Menu
P
Diese Seite wird in der Regel im Frühjahr und im Herbst aktualisiert.
Vhs-Veranstaltungen, Messebeteiligungen, u.ä. finden Sie hier.
 

Vortrag
Schamanische Heilweisen

Wenn man von schamanischen Heilweisen hört, denkt man wahrscheinlich als erstes an Knöchelchen werfende, ums Feuer tanzende Alte. Heute arbeiten die meisten schamanisch Praktizierenden anders. Unspektakulärer in der Ausübung, aber effektiv. Sie nehmen durch die schamanische Reise Eingriffe in das energetische Geschehen vor.
Es gibt einige schamanische Techniken, die verblüffendeErfolge haben können, z.B. die Seelenteilrückholung, das Clearing (beseitigen von Fremdenergien aus der Aura), Hausreinigungen oder die Energetische Trennung. Auch bei wichtigen Lebensfragen, dem Erkennen eigenen Lebensaufgabe oder der Aufarbeitung von Problemen oder der Vergangenheit kann es durchaus nützlich sein, schamanische Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Für viele Menschen ist nicht schwer, selbst das schamanische Reisen zu erlernen, das eigene Krafttier kennen zu lernen und auf viele Fragen Antworten zu bekommen. Das kann ein sehr interessanter, erfüllender und lohnender Weg der Selbsterkenntnis sein. Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit eine Krafttierreise zu machen.

Messe „Ganzheitliche Heilweisen“ in Eckernförde, Stadthalle 6./7.10.18
Messe „Gut Leben“ in Husum, Messehallen So 24.2.19
 

Kann gern gebucht werden.

 

Vortrag
Schamanismus und Psychotherapie

Schamanismus und Psychotherapie sind zwei Verfahren, die sich hervorragend ergänzen. Bei der therapeutischen Arbeit oder der Selbsterfahrung kommt man manchmal an Grenzen und erreicht trotz intensiver Arbeit nicht das, was man möchte. Das sind oft Bereiche wo Seelenteile fehlen. Durch eine oder mehrere schamanische Sitzungen können diese Seelenteile zurück geholt werden. Umgekehrt kann die Therapie das schamanische Arbeiten wiederum effektiver machen. Je reifer jemand ist, umso mehr Seelenteile können gehalten und somit zurückgeholt werden. Wenn man an etwas arbeitet, das sich nicht lösen lässt, kann es auch an einer Besetzung liegen. Das heißt, dass sich in der Aura oder im Körper des Menschen fremde Energien befinden. Der Klassiker sind Verstorbene, die gerne noch in der Familie mitmischen wollen oder frühere Ehepartner mit denen man einen Bund für die Ewigkeit geschlossen hat. Aber auch Flüche, die über viele Generationen vererbt werden können sich nachteilig auswirken. Durch schamanisches Arbeiten kann eine Therapie daher sehr wirkungsvoll unterstützt und ergänzt oder ggf. auch ersetzt werden.

Kann gern gebucht werden.

 

 

Messeteilnahme „Ganzheitliche Heilweisen“ in Eckernförde, Stadthalle
Sa und So 6. und 7.10.18 11.00-18.00 Uhr


Teilnahme am Erlebniskongress „Heilsames Miteinander“ in Grundhof-Neukirchen mit „Heilsame Anderswelt - Schamanischer Glücksworkshop“
So 26.8.2018 14.30-16.00 Uhr


Messeteilnahme „Gut Leben“ in Husum (mit Stand und Vortrag)
So 24.2.19 10.00-18.00 Uhr


 

Mein Facebook-Blog

Ab dem 2.7.15 kann mein Facebook-Blog Das Raunen der Anderswelt abonniert werden (einfach auf gefällt mir klicken). Hier kommen die Wesen der Anderswelt selbst zu Sprache.